Startseite > News > Inhalt
Übersee-Situation des optischen Faserkabels
- Jun 13, 2017 -

Kuba eröffnete das erste U-Boot-Glasfaserkabel, so dass der Datenzugang nach Kuba in Richtung einer gewissen Zunahme Obwohl es noch einen langen Weg gibt, um die wirkliche Freiheit des Internets zu verwirklichen, ist dies in der Tat ein echter Schritt auf dem Weg zum Wechsel in Kuba. Zur gleichen Zeit, die kubanische Fernsehsender 20, zum ersten Mal synchronen spielen ausländischen Fernsehen, dies ist das erste Mal in fast 50 Jahren in Kuba.

Kuba ist eines der letzten Länder in der westlichen Hemisphäre, um Glasfaserkabel anzuschließen und eine der niedrigsten Konnektivitätsraten der Welt. Davor sind die Netzwerkdienste von Kuba hauptsächlich durch Satellitensysteme verbunden, die Geschwindigkeit ist sehr langsam. Etwa 16% der Kubaner haben Zugang zum Internet, vor allem wegen der Nutzung des Internets in ihrer Arbeit und beim Lernen, aber die meisten von ihnen sind lokale LANs und unterliegen vielen Einschränkungen. Nur 2,9% der Kubaner können frei zu Web-Seiten auf der ganzen Welt zu Hause durchsuchen.


Copyright © Hangzhou Hongfeng Kabel Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten.